Deborah Züger wirkt seit 2017 als Chorleitungsassistentin des Messias-Chor Zürich unter Lena-Lisa Wüstendörfer, Co-Chorleiterin des Chor Wolfhausen als Vertretung von Carmen Haas und als Sängerin im Schweizer Jugendchor. Sie ist Mitglied des Organistenteams der Gemeinde Freienbach und übernimmt seit 2015 Orgeldienste in der Kirchgemeinde.

Schon als Kind entdeckte Deborah Züger ihre Begeisterung für Musik, lernte Trompete, später Klavier und Orgel, sang und spielte in diversen Chören und Orchestern. 2016 leitete sie einen Projektchor für das Stiftstheater Einsiedeln, absolvierte einen Dirigentenkurs (Unterstufe) für Blasmusik und dirigierte als Assistentin die Studentenmusik Einsiedeln unter Martin Lukas Meister.

Seit September 2017 studiert Deborah Züger an der Zürcher Hochschule der Künste bei Tobias Willi und Beat Schäfer Kirchenmusik mit den Hauptfächern Orgel und Chorleitung.